Zum 12. Mal dabei bei #naehdirwas


Genau, auch im Dezember habe ich die Herausforderung angenommen.
"Happy sew year" heisst es momentan. Puhh, das ist ein schwieriges Thema für mich.
Denn nach einem Tag Skifahren und einem gemütlichen Raclette werden wir wohl nicht noch an eine Party zum Jahresschluss gehen. 


Bissi "Bling-bling" habe ich dann trotzdem vernäht. Mittli (Armstulpen) kann man ja bekanntlich immer brauchen.
So einfach wie Stulpen zu nähen sind, geht's bei mir aber nicht. Jedes Mal stehe ich am Berg mit meiner Vorstellungskraft und kann erst mit einer genauen, bebilderten Anleitung die gefütterten Mittli nähen.
Sonst kommt das immer verkehrt raus...


Ich möchte es nicht unterlassen und dir einen Jahresrückblick aller meiner #naehdirwas - Arbeiten zeigen:


Januar - Kraftwörter - Meshbeutel

Februar - Punkt, Punkt, Komma, Strich... - Stricknadeletui

März - Pastell-Hölle - Tasche

April - It's raining cats and dogs! - gestricktes Täschchen

Mai - Patch it up! - Kissen

Juni - Urban Jungle Lovers - Ordnungshelfer

Juli - Bommel dir was! - Tortentasche




August - Sewing Stars - Sternkissen

September - Kontrast-astisch - Tasche

Oktober - All that glitters is not gold - XL- Halstuch

November - Warm eingepackt - Kissen

Dezember - Happy SEW Year - Armstulpen


Eemhh, ja, Kissen und Handtaschen nähe ich definitiv sehr gerne ;-) und stricken tu ich auch nicht ungern...
Es hat wäuz Spass gemacht, jeden Monat etwas für mich zu einem vorgegebenen Motto zu nähen.

Wie du auf den aktuellen Bildern gesehen hast, ist auch die erste Tischdeko für Silvester bereits fertiggebastelt.


Nun packe ich meinen restlichen Elan und erledige noch alles, was bis zum Weihnachtsfest erledigt werden muss. Bis dahin lasse ich liebe Grüsse da und -
Simone

verlinkt: #naehdirwas 12

Schweinchenvorlage von Pinterest



Kommentare

  1. Liebe Simone,
    was für niedliche Armstulpen und eine coole Farbe sowieso!
    Die Silvester-Mitbringsel hatte ich letztes Jahr auch verschenkt.
    Ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone - ach, Armstulpen kann Frau nie genug haben. Die sind ein tolles und sehr nützliches Accessoire im Winter! Ich wünsch dir noch viel Elan und auch ein paar Ruhige Momente vor dem Fest und dann alles Gute und viele gemütliche Stunden!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr elegant aus. Toll gemacht. Ich habe nur die einfachen gestrickten.
    Wünsch dir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    ohhhhh.....da warst du wieder fleissig, nebst all den Vorbereitungen für die Festtage! Zauberhafte, festliche Pulswärmer sind dir von der Maschine gehüpft!
    Hab tausend Dank für deine himmlische Weihnachtspost! Ich habe mich riesig darüber gefreut!
    Wünsche euch glitzernde Festtage und genießt es!
    Drückerli und Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone,
    die Pulswärmer sind wunderbar und danke für die lieben Wünsche...lass es dir auch gut gehen, Frohe Weihnachten und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts