Fimo united

Das kleine Fröilein Rösi hat fürs grössere Fröilein mit Fimo gewerkelt.
Solche Schlüsselanhänger in gestrickter Optik sind es geworden. Eine schöne Sache, diese Schwesternliebe.


Aus den Resten habe ich dann noch ein kleines Flowerpower-Peacezeichen sowie Kreisanhänger fabriziert.
Diese lassen sich wunderbar an Geschenke heften und so verschenken.




Je mehr die Farben ineinander verzwirbelt werden, umso schöner wird der Effekt.
Hier habe ich immer zwei "Würmer" zusammenverdreht, das zwei Mal wiederholt. Danach die entstandenen Schlangen in einer Schnecke aufgedreht und mit dem Wallholz flach ausgewallt. Eine tierisch gute Sache, das ;-).


Simone


Kommentare

  1. Liebe Simone,
    da sind wirklich tolle Stücke entstanden und jedes
    ein Unikat!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Simone,
    da hat die Kleine aber tolle Dinge gewerkelt.
    Das marmorierte gefällt mir super.
    Habt einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone,
    Fimo ist einfach sowas von vielseitig. Mag ich und die marmorierten Werke find ich oberklasse!!!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    dein Kleine folgt mit ihrer Kreativität der Mama nach, toll. Die marmorierenden Restenverwertung sieht aber auch super aus, wie sich die Farben ineinander verlaufen ein richtig schönes Farbenspiel.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee, die Schlüsselanhänger. Habe schon lange nicht mehr mit Fimo gearbeitet. Fimo ist ja nicht nur etwas für Kinder. Ich sollte es mal wieder machen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Werke sind das geworden. Die gestrickte Optik ist klasse.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************