Die Kleine passt

Ich habe einen Lieblings-Taschenschnitt für mich entdeckt. Nachdem ich die Sterntasche verkleinert und für mich genäht habe (hier erzähle ich davon) und die Tasche nun täglich im Gebrauch ist, wusste ich, ich bin angekommen.


Mir passt die Grösse prima, der Schnitt gefällt und ist "gäbig" (praktisch) nachzunähen. Das grosse Plus für mich ist die elegante Lösung, wie der Reissverschluss eingenäht ist. Vor allem die Enden sind so wunderbar eingenäht und sehen sauber aus. Ich mag es nicht, wenn beim Verschluss an der Tasche rechts und links so ein dicker "Knubbel" ist, der schief und krumm in die Welt herausschaut. Ich kriege das einfach nicht besser hin...


Aber eben, das ist Schnee von gestern mit dem neuen Schnitt.

Dieses Mal das Modell "regensicher", da ich es komplett aus Wachstuch und Kunstleder genäht habe. Die Aussenteile sind zweifarbig und ohne Stern, dafür mit einer Paspel versehen.


Bei der Materialwahl hatte ich nicht eine so glückliche Hand. Nett anzusehen sind die Stoffe schon, aber das Wachstuch mit der Blätterform hat es ganz schön in sich. Trotz Teflonfuss blieb die Arbeit unter der Nähmaschine kleben und es war ganz schön knifflig, einigermassen eine anständige Naht hinzubekommen. Ich glaube, dieses Material ginge auch ganz gut als Antirutschmatte durch ;-).
Hast du mir einen guten Tipp, wie ich das besser machen kann?



Und zum Schluss ein Standartsatz vieler Nähbloggerinnen: Das war nicht das letzte Mal, das ich diesen Schnitt nachnähen werde!



Simone




Kommentare

  1. Die Kombination gefällt mir sehr - und bezüglich rutschen weiss ich auch nicht weiter - mit meinem Teflonfuss gehts eigentlich sehr gut. Eine Idee wäre noch ein Maskintape unters Füessli zu kleben.... aber grundsätzlich sollte der Teflonfuss genügen. Viel Spass beim ausführen der schönen Tasche wünscht dir Rit

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche gefällt mir total gut, wenn du nen Tipp bekommst mit dem Wachstuch als her damit, ich nähe das auch überhaupt nicht gerne, klebt und gibt als echt nicht schöne Nähte. Obwohl ich mal gelesen habe, man soll dünnes Papier nehmen und es dann wegreißen.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wenn sie dir nur halb so gut steht wie der Türe... perfekt ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone
    Ja ich liebe diese Tasche auch. Perfekte Grösse und total gäbig :-))
    Ich stelle immer die grösste Stichlänge ein und dann helfe ich etwas mit indem ich das Material leicht stosse mit dem Teflonfüsschen geht es dann prima!
    Viel Spass mit deiner tollen Tasche tja und ich glaub ich brauch auch wiedermal eine neue :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Simone - die Tasche ist so schön geworden! Toller Schnitt und Farbe und Muster finde ich total schön kombiniert!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch, warum nähe ich eigentlich nicht? Die Tasche sieht so praktisch und schön aus. Früher habe ich noch viel genäht, auch für meine Kinder, nun seit Jahren nicht mehr.
    Egal ich kann ja deine tollen Nähsachen mit verfolgen oder mir auch mal am Markt etwas "pöschtele", da habe Näherinnen auch Freude wenn sie etwas verkaufen können.
    Wünsche dir einen schönen Abend, lieber Gruss
    Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Simone!
    Deine Tasche ist richtig toll geworden und die Größe scheint perfekt zu sein. Nicht zu groß und nicht zu klein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Simone,

    die Tasche ist total schön und egal wie das
    Wetter wird, du bist jetzt immer auf der sicheren
    Seite. Was will man mehr. Ich wünsche dir ein
    schönes Wochenende.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab noch gar nichts zu dieser super Tasche geschrieben ???
    Ich muss zugeben, ich habe noch keine größeren Projekte mit den Wachstuchstoffen angegangen, das mit dem Papier dazwischen hört sich schon mal gut an.
    Ein tolles Stück, freu dich, dass es so gut gelungen ist !
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts