Foodstyle Fotoworkshop oder Kuchen fotografieren ???

Letzte Woche war es soweit und ich durfte wunderschöne Kreationen unter fachkundiger Anleitung von Gabriela fotografieren.

Ich habe mich nämlich für einen ihrer Workshops angemeldet.



Zu sechst wurden wir in die Geheimnisse des Foodshootings eingeweiht und konnten an zwei verschiedenen Sets unsere Kameras rattern lassen.



Der Tag ging viel zu schnell rum. Merci, liebe Gabriela. Es hat so Vieles gepasst und zwar nicht nur auf den Fotos. Es war die prima Mischung aus Anleitung und Selber-machen-lassen. Und natürlich ebenfalls der Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen, der mich sehr bereichert hat (Dabei waren auch zwei Bloggerinnen, Miri und Jacqueline).




Am Abend kam ich nicht nur mit einer vollen Speicherkarte in der Kamera nach Hause, auch meine persönlich Speicherkarte im Kopf war voll, angeregt und inspiriert.
Ein rundum perfekter Tag für mich!




Es versteht sich von selbst, dass die von Gabriela gebackene Torte nicht nur himmlisch aussah, sondern ebenfalls göttlich schmeckte. (Einziger Wehmutstropfen: winke, winke ans Hüftgold... Du weisst schon, was ich meine...)





Diese Gelegenheit hier möchte ich nutzen, um dir von meinem neuen Instagram-Account zu erzählen.
Unter @simone.rindlisbacher zeige ich von nun an meine Fotografien.
Ich würde mich riesig freuen, wenn du vorbeischaust.




Simone




Kommentare

  1. Liebe Simone,
    das sind ganz tolle Fotos.
    Besonders das Bild mit Wunderkerze ist Mega!

    Immer, wenn ich in den Blogs die schönen Aufnahmen sehe, nehme ich mir vor, auch mal so einen Kurs oder Workshop zu besuchen. So auch jetzt wieder.
    Das kommt jetzt in der Prio-Liste mal ganz nach oben.

    Danke für den Schubs.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Lichtregie bei deinen Fotos und sehr viele schöne Accessoires! Glücklicherweise bin ich keine Foodbloggerin ( den so viel Zeit mag ich fürs "Shooting" nicht aufbringen )!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Simone
    Oh wie schön. Danke für deine lieben Worte. Mir hat der Tag unheimlich gefallen und dank dir weiss ich nun auch einiges mehr was die Fotografie angeht.
    Deine Bilder sind der Obermemgahammer! Wirklich ganz super gemacht. Ich freue mich schon auf unser baldiges Wiedersehen.
    Herzlichst
    Gabriela
    ps. Am Rezept vom Kuchen bin ich dran. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Toll sind sie geworden Deine Fotos ! liebe Grüsse Jacqueline

    AntwortenLöschen
  5. Hammer was für schöne Fotos liebe Simone.....
    und es sieht auch noch so lecker aus.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Lieb Simone,
    welch wundeschönen Fotos du uns zeigst, ich folge Gabrielas Blog ja auch und wenn ich ihre Fotos sehe, kann ich dich gut verstehen, das sie der Tag bei ihr sehr gelohnt hat.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin hin und weg von deinen Fotos - einfach perfekt. Leider ist die Gabriela so weit weg von mir..... und du glaubst es nicht. Ich habe mich zum dritte Mal für einen Fotokurs angemeldet und zum drittenmal wurde er mangels Teilnehmer abgesagt......Wirklich ein Frust!
    Jänu - zur Belohnung schaue ich mir nochmals deine schönen Bilder an!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbare Fotos!!!! Da möchte man am Liebsten gleich loslegen mit essen!!! Grosses Kompliment!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  9. wow.. ganz schöne fotos :))
    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen
  10. liebi simone - wunderschöni fotos hesch du gmacht am workshop! BRAVO!
    es isch uuuu schön gsi, di mal live dörfe zgseh und lerne kenne. hoffentli bis ganz glii wydr mal.
    herzlechi grüessli
    miri

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Simone, die Fotos sind aber wunderschön geworden. Die dunklen finde ich einfach genial. Fotoworkshops sind immer eine tolle Sache...ich würde gerne wieder mal eines besuchen.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

****************

Merci viel Mal für deine Zeilen.

****************


Beliebte Posts